blessed Foundation

ZURÜCK

Simon Georg, der Gründer der Kleidermarke Blessed war im Herbst 2012 mit zwei Freunden in Bangladesh, um sich Produktionen anderer Kleidermarken anzusehen. Zu sehen bekamen sie aber nicht nur viele schlechte Fabriken, die alles andere als fair produzieren, sondern auch die schlechten Lebensverhältnisse der Menschen vor Ort waren unübersehbar. Die Betroffenheit über diese Situation und die vielen einzelnen Schicksale der Menschen war riesig. Dies hat dazu geführt, die blessed Foundation ins Leben zu rufen. Diese ist eine non-profit Organisation, mit dem Ziel, armen Kindern in Bangladesch eine Zukunft zu ermöglichen. Dies, indem durch Unterstützung aus der Schweiz neue Projekte gestartet und längerfristig realisiert werden können. Das erste Ziel war der Kauf von Land und der Bau einer Schule mit Sportplatz sowie einer Kirche. Dieses erste Projekt konnte im Sommer 2015 abgeschlossen werden. Aktuell werden Mittel für die Langzeitfinanzierung der Blessed School, sowie für neue Projekte wie zusätzliche Gebäude und Schulzimmer benötigt. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns unterstützen könntest!

blessed Foundation bedankt sich für Ihre Unterstützung!

Wählen Sie jetzt den gewünschten Shop aus.
Sie werden zum gewünschten Shop weitergeleitet und können wie gewohnt risikolos und ohne Zusatzkosten einkaufen.